Araneidae  Clerck, 1757 / Gibbaranea  Archer, 1951   6 species

Gibbaranea bruuni  Lissner, 2016

Beschreibung
Männchen

Prosoma dorsal dunkelbraun, mit dichter weißlicher und hellbrauner Behaarung. Sternum dunkel marmoriert. Opisthosoma nur mit schwach ausgeprägten Höckern. Dorsal mit dunklem Folium, dunklen Flecken im vorderen Bereich und ähnlich dichter Behaarung wie das Prosoma. Coxa I mit posterior-apikalen Dorn oder Haken. Beine ab Mitte der Femora geringelt. Medianapophyse des Pedipalpus apikal mit einer einseitig abgesetzten Spitze.

Körperlänge Männchen: 2.6-4.2 mm
Weibchen

Farblich ähnlich dem Männchen, jedoch recht variabel. Opisthosomahöcker sehr deutlich ausgeprägt.

Körperlänge Weibchen: 3.6-4.8 mm
Zusätzliche Informationen

Kleinste Art der Gattung.

Auf Büschen und den unteren Zweigen von Koniferen in recht schattigen Bereichen. Auch auf bedornten, vom Weidevieh gemiedenen Sträuchern in lichten, beweideten Wäldern.

Auf Mallorca auf 380-815 m gefunden, in Nordafrika nur auf Meereshöhe bis 200 m.

Verbreitung
  Vorkommen
  kein Nachweis
Weltweite Verbreitung (WSC 2019): Portugal, Spain, Algeria, Tunisia
Abbildungen
Literatur

Barrientos J A, Febrer B (2017) Arañas (Arachnida, Araneae) de Menorca (Islas Baleares, España). Nuevos datos. Revista Ibérica de Aracnología 31: 8-24 pdf

Barrientos J A, Febrer J B (2018) Arañas (Arachnida, Araneae) de Menorca (Islas Baleares, España). 2: “adenda et corrigenda”. Descripción de tres especies nuevas. Revista Ibérica de Aracnología 33: 39-51 pdf

Lissner J, Bosmans R (2016) Description of a new Gibbaranea (Araneae: Araneidae) from the Western Mediterranean. Arachnologische Mitteilungen 52: 25-30 pdf

World Spider Catalog (2019) World Spider Catalog, version 20.0. Natural History Museum Bern, online at http://wsc.nmbe.ch (20.01.2019) doi: 10.24436/2

Updates
09-01-2019 Image insert
08-11-2018 Datasheet update Old value
15-01-2017 Distribution update Old value
15-01-2017 Image insert