Linyphiidae: Dicymbium Menge, 1868

Für Fehlermeldungen oder Verbesserungsvorschläge bitte Link folgen: click
1

world

add

cp

Prosoma bei Männchen und Weibchen mit leicht erhöhter Kopfregion; Tibialapophyse hakenförmig, nach aussen abgebogen; Epigyne wie Abb.

Dicymbium nigrum (Blackwall, 1834)

-

world

add

cp

Tibia I beim Männchen deutlich breiter; medianer Spalt der Epigynenplatte etwas breiter als bei nigrum

Dicymbium tibiale (Blackwall, 1836)

-

world

add

cp

Eine weitere Art wird auf Grund der kurzen Tibialbehaarung unterschieden; genitalmorphologisch gleicht sie jedoch nigrum

Dicymbium nigrum brevisetosum Locket, 1962

Weitere Taxa

world

add

cp

1. Dicymbium facetum (L. Koch, 1879)